Wahlpflicht

Medien- und Kunstrecht

Design_Wahlpflichtfach 2 - WP03
MA A_WPM X
BA A_WPM V
MA-IA_WPM
BA-IA_ WPM
KuM Modul E (nur in Verbindung mit einem 2. WPF anrechenbar!)
Vorstellung der Vorlesung Medien- und Kunstrecht
Blockseminar am 8./9. Mai und 15./16.Mai 2020 an 2 Wochenenden jeweils Freitag& Sonnabend

Unsere Vorlesung gibt Ihnen viele VORTEILE, wie

- Sie lernen Ihre Rechte als Kreativer und „Medien-Macher„ bspw. das Urheberrecht inkl. die Gestaltung von Lizenzen, das Designrecht, das Markenrecht und alle Regeln im Internetrecht kennen.
- Sie erfahren Ihre Rechte als Arbeitnehmer bspw. Kündigungsschutz, Urlaubsanspruch, zulässige Fragen im Bewerbungsgespräch und wirksame und unwirksame Klauseln im Arbeitsvertrag.
- Sie wissen um die Rechte als Freiberufler bspw. das Vertragsrecht inkl. Lizenzen und die
Gestaltung eines Werkvertrages, das Werbe-und Marketingrecht, Ihre soziale Absicherung und Versicherungen, eine Übersicht zu den Steuern, Überblick zu einem Businessplan.

Damit haben Sie die Möglichkeit Ihre wirtschaftliche Position besser einzuschätzen und zu verteidigen. Zudem können Sie Ihre Rechte und die damit verbundenen Freiräume optimal nutzen.
Sie verdienen mehr Geld, da sie so souveräner bei Vertragsabschlüssen auftreten, und finanzielle Risiken (bspw. Abmahnungen/Klagen) minimieren und somit viel Ärger vermeiden und mehr ZEIT für Ihre eigentliche KREATIVE ARBEIT haben :)

WIE?
An 2 Wochenenden werden wir gemeinsam durch meine Vorträge und interaktives Miteinander, praxisnahen Fallbeispielen und eigenständigen Recherchieren im Internet die Struktur des Medien- und Kunst-Recht kennen lernen.

Schwerpunkte
I. DAS VERTRAGSRECHT
A) WELCHE MINDEST- INHALTE MÜSSEN IM VERTRAG SEIN, UM MEINE KREATION UND MEINE ENTLOHNUNG ABSICHERN?
B) WELCHE RECHTE HAT DER KUNDE MIR GEGENÜBER UND WELCHE RECHTE HABE ICH GEGENÜBER MEINEN KUNDEN?

II. DAS KUNSTRECHT
A) WANN BIN ICH URHEBER AN MEINEM WERK, WELCHE RECHTE STEHEN MIR ALS URHEBER ZU UND WIE KANN ICH SIE VERTRAGLICH (LIZENZEN) VERWERTEN/ABSICHERN?
B) WAS DARF MEIN KUNDE MIT MEINER KREATION MACHEN UND WAS SIND EINFACHE/AUSSCHLIEßLICHE LIZENZEN?
C) WIE KANN ICH NEUARTIGE SCHRIFTEN SCHÜTZEN UND WIE MEIN DESIGN?
D) WARUM SIND DIE KÜNSTLERSOZIALKASSE UND DIE VERWERTUNGSGESELLSCHAFTEN VG BILD, VG WORT WICHTIG FÜR MICH?

III. DAS MEDIENRECHT
A) WELCHE RECHTE BEI DER ERSTELLUNG VON FOTOS/ FILMEN MUSS ICH BEACHTEN?

STICHWORT URHEBERRECHTE UND PERSÖNLICHKEITSRECHTE
B) WAS DARF ICH ÜBER EINE ANDERE PERSON SCHREIBEN UND WIE SIND MEINE DATEN GESCHÜTZT UND MUSS ICH DATEN MEINER KUNDEN SCHÜTZEN?
C) WAS MUSS ICH BEI MEINER WEBSEITE BEACHTEN ?

INTERNETRECHT
DATENSCHUTZ/IMPRESSUM/ LAYOUTSCHUTZ/ MARKENSCHUTZ etc.
HAFTE ICH FÜR VERLINKUNGEN UND FORENEINTRÄGE AUF MEINER WEBSEITE UND WANN BENÖTIGE ICH EIN IMPRESSUM?

Freue mich sehr, mit Ihnen gemeinsam diese wichtigen Fragen und IHRE weiteren Fragen bald zu beantworten!

Mit besten Wünschen
Ihr Uwe Gladitz
Studiengänge
studiengangsübergreifend
Dozenten
LBA Uwe Gladitz
SWS/CP
2 SWS
3 CP
Voraussetzungen
Eintrag in die Teilnehmerliste in der Fakultätsverwaltung im Zwischengeschoss
(Aushang neben Raum 1.118)
Sprache
D ***
Erstes Treffen
8.05.2020
Turnus
Blockveranstaltung je 8 SWS/Termin
8./9. Mai, 15./16. Mai
Termin
Fr. + Sa. ab 10.00 Uhr
Ort
7a/1.315