Entwurf/Projekt

Projekt Münzwettbewerb | Gestaltung einer Münze »Filmkunst«

D / Gr.A Projekt, andere Studiengänge: Modulbelegung nach Absprache
Das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen, das Bundesministerium
für Finanzen und der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien hat sechs Kunsthochschulen zu dem Wettbewerb eingeladen.
Zur Erweiterung der Münzkünstlerkartei des BADV und die damit verbundene Möglichkeit
späterer Wettbewerbsbeteiligungen für die neu in die Kartei aufgenommenen Künstler wird ein einstufiger Einladungswettbewerb ausgeschrieben, zu dem wir zusammen mit fünf weiteren Hochschulen eingeladen sind. (Wir haben in der Vergangenheit bereits drei Mal sehr erfolgreich teilgenommen.)
Die Wahl des Motivs zum Thema ist grundsätzlich freigestellt.
Erwartet wird eine eigenständige Bildgestaltung / Komposition im Münzrund. Das Motiv sollte sich dem Betrachter in den kleinen Abmessungen einer Münze klar erschließen, ohne bei der Gestaltung / Reliefmodellierung in zu starke Vereinfachung zu verfallen. Bild- und Wertseite sollten miteinander harmonieren.
(Bitte beachten Sie auch das Lehrangebot von Anna Napp: Gestaltung einer Medaille)

* Zur Auswahl innerhalb des Hauptthemas stehen:
a) Metropolis
b) Die Blechtrommel
c) Das Leben der Anderen
d) Der Himmel über Berlin
e) Der Blaue Engel
Studiengänge
KuM, PD, SD, andere SG nach Absprache
Dozenten
Prof. Hanka Polkehn (KuM)
SWS/CP
4 SWS
6 CP
Voraussetzungen
Fähigkeit zum plastischen Gestalten
Sprache
D ***
Prüfungsleistung
Münzgestaltung – zeichnerische Darstellung, Münzmodell Bild- und Wertseite, Erfüllung der Wettbewerbsvorschriften
Max. Teilnehmer
5
Erstes Treffen
10.03.2020
Turnus
wöchentlich
Termin
Dienstags 16–17:30 Uhr
Ort
7a/1.223